Eberharting

Aktuelle Informationen


Liebe Eltern,

für die Organisation und Einteilung des Schulbesuchs nach den Pfingstferien bekommt ihr alle aktuellen Infos von euren Klassenlehrern und im Infoblatt vom 28.05.2020.

Notbetreuung:

Unter folgendem Link sind die Formulare zur Beantragung und Informationsschreiben des Kultusministeriums zu finden:

Formulare zur Beantragung der Notbetreuung

Laut Kultusministerium darf eine Notbetreuung nur für Kinder der 1. bis 6. Klasse, deren Eltern beide in sozialkritischen Berufen arbeiten, sichergestellt werden. Für Schüler*innen höherer Klassen gilt dies nur, wenn deren Behinderung oder entsprechende Beeinträchtigungen eine ganztägige Aufsicht und Betreuung erfordert.

Ausnahmeregelung Gesundheitsversorgung oder Pflege ab 23.03.2020: Wenn bei zwei Erziehungsberechtigten nur eine bzw. einer in diesem Bereich tätig ist und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist.

Pfingstferien: Die Notfallbetreuung wird im Bedarfsfall von der Schule in der ersten Ferienwoche von Dienstag bis Freitag und in der zweiten Ferienwoche von Montag bis Mittwoch und Freitag aufrechterhalten. Sie erstreckt sich bedarfsgerecht auf den Zeitraum von 8:30 bis 16:30 Uhr.

Unser Büro ist zu den üblichen Zeiten erreichbar. Wer Betreuungsbedarf hat, bitte melden. Für mehr Infos und das Formular zum Beantragen bitte hier klicken.

Schule zuhause:
Bei Fragen könnt ihr die Klassenlehrer auch jederzeit per E-Mail kontaktieren. Wir werden mit euch auch Kontakt halten.

Link zu Arbeitsmaterial: http://material.erdkinder.de
Das benötigte Passwort habt ihr bereits von den jeweiligen Klassenlehrern per Mail bekommen. Sollte es euch abhanden gekommen sein, meldet euch bitte.

Sommerfest entfällt:
Aufgrund der aktuellen Situation haben wir beschlossen, dass unser Maifest dieses Jahr leider nicht stattfinden wird.

Aktuelle Infos gibt es auch jederzeit auf den Internetseiten der entsprechenden Ministerien: Für Schule: https://www.km.bayern.de Für KiGa: https://www.stmas.bayern.de

Erdkinder-Projekt nach Maria Montessori

Auf einem schön gelegenen Vierseithof im oberbayerischen Voralpenland ist ein kinder-freundliches Umfeld zum ganzheitlichen und praktischen Lernen entstanden.

Geistige Patin ist Maria Montessori, die in ihrem Erdkinderplan eine solche Schule auf dem Lande beschrieben hat.

Siehe dazu auch unser Leitbild

Schul- und Hofgelände in Eberharting
Der gemeinnützige Verein Erdkinder-Projekt e.V. betreibt eine Montessori-Schule und ein integratives Montessori Kinderhaus.  Angeschlossen sind eine Holz-, Metall- und Keramikwerkstatt, ein Informatikraum, eine Schulküche, ein Musikstudio, Textil-, Filz- und Fahrradwerkstätten sowie ein Hofladen.

Alle Bereiche arbeiten eng zusammen.

Ungefähr 200 Kinder zwischen zwei und 17 Jahren beleben diesen Platz, der außerdem  eine Sporthalle und ein Spielfeld sowie einen großen Kinderspielplatz bietet.

Einige Mitarbeiterfamilien wohnen als „Hofgemeinschaft “ auf dem Hof.

Uns ist es wichtig, Plätze für behinderte Kinder und Kinder aus anderen Kulturkreisen zur Verfügung zu stellen.

Wir gehen davon aus, dass das Miteinander in Vielfalt eine Bereicherung für jede Gemeinschaft ist.

Termine
  • keine Termine
Newsticker

Filmprojekt zum bayerischen Schulgartenwettbewerb 2018/19
Hier ansehen!

Aktuelle Stellenausschreibung Karriere

Liebe Eltern, Infomaterial findet ihr immer unter: Aktuelles Infomaterial