Wo bleibt denn der Frühling?

„Wo bleibt denn der Frühling?“…  (Musical im Erdkindergarten Eberharting)

… fragen sich die Lichtelfen und Frühlingsfeen. Gottseidank haben sie durch einen Zufall mitbekommen, dass die Eistrolle und Schneegeister ihn mit einem Zauber verhindern wollen. Sie sind nämlich ganz und gar nicht spaßig drauf und finden das ganze Frühlingsgekicher ziemlich blöd. Außerdem können sie dann keine Schneemänner mehr bauen und Eiskristalle zählen. Vom Eiszauberer Hustus Pustus erhalten sie ein Spray, das den Frühling verhindern soll.

Gottseidank können die Frühlingsfeen und Lichtelfen das Rezept für das Antiwintermittel den Eiskobolden aus der Höhle stehlen. Mit einem Klangzauberlied schaffen sie es dann, den zarten Frühling vor der klirrenden Kälte zu retten. Mit dem ersten Sonnenstrahl kriechen die Tiere aus ihren Verstecken und alle zusammen feiern ein wunderbares Frühlingstanzfest.

Großartig haben sie gespielt, die Erdkinderzwerge auf der großen, herrlich gestalteten Bühne.

Fröhliche  Frühlings -und grummelige Eistrolllieder schmetterten sie über die Bühne, Sprechtexte flutschten über ihre Münder. Es war ein Fest diese mutigen kleinen Menschen zu bestaunen, mit ihnen mit zu fiebern und anschließend in der gemeinsam geträllerten Zugabe den kalten Winter alle miteinander zu verabschieden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
  • 20.01.2018
    um 10:00 - 14:00 Uhr |
    Infotag 2018
    » mehr «
Newsticker

Aktuelle Stellenausschreibung Karriere

Liebe Eltern, Infomaterial findet ihr immer unter: Aktuelles Infomaterial